Vergleichbar mit einem Tensigryt werden die Stäbe im inneren durch auf Zug belastete Bauteile in Position gehalten. Anstatt wie bisher Seile auf Zug zu belasten wurde hier eine Membrane verwendet.