Mobilität für Rollstuhlfahrer reduziert sich nicht nur darauf von A nach B zu gelangen sondern auch mit Kopf und Schulter auf Augenhöhe mit stehenden Menschen zu sein.
Eine integrierte Hubvorrichtung erlaubt es dem Fahrer sich nahezu vollständig in den Alltag stehender Menschen zu integrieren.