An einer kreisrunden Scheibe wird ein Mantel angelegt, der bei 90° senkrecht zur Scheibe steht und bei 270° tangential anliegt. Der Verlauf ist von rechts nach links stetig fallend und von links nach rechts stetig wachsend.